Sonntag, 5. Februar 2012

Drei Schwedinnen in Oberbayern (1977)

In einem malerischen Dorf in den Alpen betreibt Otto mit seiner Frau Olga ein Hotel und kümmert sich intensiv um den Fremdenverkehr. Doch eines Tages werden ihm die Kredite gekündigt, die er vor seiner Frau verheimlicht hat. Zusammen mit seinem Freudn Alois versucht er, in Schweden den Geldgeber von seiner Kompetenz zu überzeugen. Ganz nebenbei erlebt er so manches Abenteuer mit drei kessen Schwedinnen. Mit deren Hilfe gelingt ihm sogar die Verlängerung der Kredite. 

AKA
Drei Schwedinnen in Tirol
 Trois suédoises en Haute-Bavière

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen